Black Pig – ein schwarzes Schwein erobert die Gin-Welt

Ein Gin, der den Geschmack und die Düfte der Alentejo-Küste in sich trägt. Aus dem inneren Alentejo stammend, wo das schwarze Schwein „Pata Negra“ in Freiheit aufgezogen wird, wird Black Pig Gin in traditioneller Art und Weise mit Pflanzen von der Küste des Alentejo in einem Kupferkessel hergestellt.

Im Jahr 2007 begann Miguel mit dem Anbau von Medronheiros (lokaler Erdbeerbaum) in Santiago do Cacém. Das Ziel? Einige Jahre später eine Brennerei in Santo André zu errichten. Die Bauphase der Brennerei endete Anfang 2018. Die Liebe zum Alentejo und seinem Ökosystem aus Bäumen, Korkeichen, Tieren, Pflanzen, Stränden und Feldern war der Ursprung des Labels Black Pig Alentejo.

Black Pig ist Marke und Konzept zugleich

Deshalb wurde die Brennerei inmitten der Felder des inneren Alentejo gebaut, wo diese wunderbaren „Pata Negra“ frei herumlaufen und die Eicheln fressen, den Boden bearbeiten und düngen. Aus diesem Grund ist Black Pig in Alentejo nicht nur eine Marke, sondern ein Konzept.

Die herrlichen Gin Spezialtäten von Black Pig haben wir auf dieser Seite für euch zusammengetragen. Gin kaufen online – ganz einfach und bequem in unserem Gin Online Shop!

 

Die Inge – handgemachte Spezialitäten aus Ingwer 

Die handgemachten Produkte der Inge Manufaktur stehen für echten Geschmack aus echten Zutaten. Egal ob Inge Ingwersirup oder Ingwerlikör – mit jedem Produkt wird die Ingwerknolle neu entdeckt: Nie langweilig, immer aromatisch scharf. Einfach echt Inge.

Einst war die Inge ein Geheimtipp im urigen München-Giesing: Fein scharf duftete es nach Ingwer, wenn Sascha Elsperger in der Watzmannstraße seinen Ingwersirup ansetzte. In dem kleinen Ladencafé entstand ein Sirup, der für ihn nicht schärfer nach Ingwer und nicht frischer nach Zitrusfrüchten hätte schmecken können.

Die Inge – eine echte Giesingerin

Sascha, selbst in Giesing aufgewachsen, ist der Kopf hinter dem bis heute geheimen Rezept. In seiner eigenen Küche hat er unzählige Male Ingwer geschält, gekocht, gewürzt und seine Kreation verkostet. Um sofort wieder von vorn anzufangen. Weil er etwas kreieren wollte, das schmeckt und begeistert. Am Ende hat er ein Münchner Original geschaffen: Die Inge verführt und haut um. Fruchtig scharf und überraschend anders – so ist die Inge.

Bei Inge ist alles handgemacht

Von der Auslese der frisch angelieferten Zutaten über das Schneiden, Zesten und Ansetzen bis zum Abfüllen und etikettieren – jeder Schritt wird von Hand gemacht. Denn Manufaktur-Produkte werden erst dann zu etwas Besonderem, wenn ausgewählte Zutaten sorgfältig erarbeitet werden. Von Anfang an. Von der Knolle bis ins Glas. Von München in die Welt.

Inge aus Ingwer aus München? Lässig! Gleich im Online Shop Ingwersirup kaufen und zuhause genießen –heiß oder kalt!

Felix Pöttinger, Designer

Felix Pöttinger ist ein multidisziplinärer Designer und Absolvent des renommierten Royal College of Art in London. Seine Arbeit ist stark vom Experimentieren mit Materialien und Herstellungsverfahren geprägt.
Er hat Produkte für einige der führenden Unternehmen im Designbereich entwickelt, darunter BMW, Nils Holger Moormann und Sony Music. Seine Arbeiten wurden mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet und waren Teil verschiedener Veranstaltungen und Ausstellungen im Design Museum und dem V&A Museum London, dem MAK Hamburg, dem Salone del Mobile Mailand und dem London Design Festival.